*__WiCkEd MeMoRiEs__*
Startseite Gästebuch Golfen(Geschichte) Bälle(Golf) BMX Geschichte Flatland(BMX) Street(BMX) Links

      Hallo und Herzlich willkommen auf

Unser WEB-Blog berichte  über die Themen Golfen, BMX und sonstiges

Erstmal etwas  über BMX:

BMX ist eine Sportart die sich Ende  der 1960er in der USA entwickelte und vor 25 Jahren durch Sport Import, auch besser bekannt als BMX Hersteller FELT, wobei noch andere Namenhafte Firmen, wie Odyssey und Flybikes, dzugehören, nach Deutschland kam.

Ein BMX hat 20" Laufräder und ist durch seine spezielle Rahmengeometrie sehr strapazierfähig. Der Rotor ermöglicht es den Lenker um 360 Grad und weiter, zu drehen, ohne das die Bremskabel sie verdrehen. In den 1970er kahmen die ersten Bonanzaräder raus, die Vorlaäfer von heutigen BMX Rädern. Am Anfang der 1980er Jahre waren BMX Räder unter Jugendlichen sehr beliebt, gerade wegen ihres wartungsarmen Aufbaues und dem "Funfaktor". Von 1990-2000 war die BMX Szene so gut wie ausgestorben, nur in Amerika hielt sie sich hartneckig. Seit der Jahrtausendwende geht es aber deutlich besser, was sich nicht zuletzt an den vilen Wettbewerben und vollen BMX-Hallen zeigt. Auch sind in letzter Zeit wieder Dirttrails schwer in Mode.

Die wichtigsten BMX Marken sind wohl FELT, ODYSSEY, EASTERN und WE THE PEOPLE.

Andere BMX Marken wie z.B. Bullls oder X4you gehören vom Markt genommen, da sie minderwertige Quallität und veraltete Technik zu überhöten Preisen verkaufen und ausschließlich am Profit interessiert sind.

In Wolfsburg gibt es schätzungsweise 20 aktive BMX Fahrer, wobei die Dunkelziffer noch höher liegen dürfte.      Ein Trent lässt sich aber schon jetzt deutlich erkennen, so fahren nur 2% aller BMXer Flatland under der Rest, also 98% Street, Dirt oder Pipe. Auch findet die BMX Szene immer mehr Akzeptans unter Jugendlichen. So kleiden sich viele mit bekannten BMX Marken, wie Etnies, Adio, Vans oder Quiksilver ein, wobei die Meisten gar nicht wissen, dass das überhaubt BMX und Skater Marken sind,  geschweige denn selbstein BMX oder Skatebord haben und damit auch dann fahren. Marken wie Animal, Volcom, Federal, Snafu, Standart oder Shadow sind den meisten noch gänzlich unbekannt

25.1.08 20:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de